HOME |  Über uns |  Bilderbuch |  Links |  Termine |  Mitmachen

Bilderbuch
 
27.09.04

Vorstellung der Buddy-Bär "Blue Heart Collection"



 DIFA-Quartiermanager Dr. Bernd Andrich, Norbert Hujer, Dr. Klaus Herlitz, Eva Herlitz (alle drei von der Buddy-Bär GmbH), Siegfried Helias und Lichtdesigner Andreas Boehlke (v.l.n.r.) stellten sich der Presse und präsentierten den aktuellen Flyer der City Stiftung Berlin
 Siegfried Helias begrüßt die "Botschafterin der Blauen Herzen" Sabine Prinzessin von Anhalt besonders herzlich.
 DIFA-Quartiermanager Dr. Bernd Andrich begrüßte die Pressekonferenz und stellte die Aktion vor.
 Schüler der Erwin v. Witzleben GS vor "ihrem" Buddy Bären "Bergvogel".
 Der Buddy Bär "Dizzy Miss Lizzy" mit den Nachwuchskünstlern der Liebig Oberschule.
 Der Künstler Aniama Kenneth Dazaa schuf mit Schülern der Hermann-Boddin GS den Buddy Bären "Hermann".
 Willkommen: Chantal Otenia mit den kleinen Künstlern der Kita Charlottenburg und dem Buddy Bär "Kiriwa".
 Für den guten Zweck winken die Botschafterin der Blauen Herzen Prinzessin von Anhalt, der Künstler Andreas Bittor sen. und die Kinder der Kita Mecklenburg mit "Flower".
 Neugierig in die Kamera schauen der Buddy Bär "Miss Friendship" und die Schüler der Friedrichshagener GS.
 Die Idee für den Buddy Bär "Sonnenschein" hatten die Schüler der Loschmidt Schule, hier mit "ihrer" Künstlerin Ute Faber.
 "Multi Kulti" fühlen sich der Buddy Bär und weitere Schüler der Friedrichshagener GS.
 "Blue Peace" ist nicht nur der Wunsch der Schüler der Freien Montessori Schule sondern auch der Name des von ihnen entworfenen Buddy Bären.
 "Krönung" der Buddy Bär Blue Heart Collection ist der von Andreas Boehlke (l.) entworfene Lichterbär. Ihn präsentieren mit dem Künstler Sabine Prinzessin von Anhalt, Siegfried Helias und die "geistige Mutter" der Blauen Herzen Sylvia Hahnisch.
 

Gremien | Satzung | Impressum

© City Stiftung Berlin