HOME |  Über uns |  Bilderbuch |  Links |  Termine |  Mitmachen

Bilderbuch
 
13. bis 15.10.2005
1. Festival of Lights 2005

Vom 13. bis zum 15. Oktober 2005 fand in Berlin das 1. Festival of Lights statt. Initiiert von der City Stiftung Berlin und der DIFA Deutsche Immobilien Fonds AG, erstrahlten international bekannte Bauwerke und Plätze Berlins für eine Woche in neuem Licht.
Der Lichtdesigner Andreas Boehlke wollte neue Sichtweisen ermöglichen und illuminierte beispielsweise den Berliner Dom, das Brandenburger Tor, den Rote Rathaus, den Fernsehturm, den Funkturm und viele weitere Sehenswürdigkeiten.
 


“Blue Night” am Fernsehturm


Das Rote Rathaus


Die Kongresshalle am Alexanderplatz


Der Berliner Dom


Licht-Installation im DomAquarée


Die S-Bahnstation Hackescher Markt


Das Zeiss-Planetarium


Das Neue Kranzler Eck


Der Kurfürstendamm


Das Theater des Westens


Der Funkturm


Das Rathaus Spandau

zurück zum Bilderbuch

 

Gremien | Satzung | Impressum

© City Stiftung Berlin