HOME |  Über uns |  Bilderbuch |  Links |  Termine |  Mitmachen

Bilderbuch
 

24. Oktober 2008

Festival of Lights – Mitternachtshochzeiten im Hotel Park Inn

Traumhochzeit um Mitternacht, mit Blick über das zauberhaft erleuchtete, nächtliche Berlin - das gab es auch beim FESTIVAL OF LIGHTS 2008 wieder!
Das Park Inn Hotel Alexanderplatz mit seiner Sky-Lounge in der 37. Etage, ermöglichte es, an höchster Stelle Berlins offiziell zu heiraten.
Die Hochzeitspaare und ihre Angehörigen erleben kostenlos puren Luxus: Limousinenservice für das Brautpaar, roter Teppich zur Begrüßung und nach der Trauung Champagner-Empfang mit kleinem Catering. Besser geht's nicht, um den schönsten Moment in ihrem Leben bei traumhaftem Blick über das einzigartig beleuchtete Berlin so richtig zu genießen.
Das Standesamt MITTE VON BERLIN half den Brautpaaren bei den Formalitäten, erteilte dafür extra eine Ausnahmegenehmigung und führte die Trauungen durch.

Das Paar 2008

Gegen 00:30 Uhr war der große Augenblick "ja" zu sagen auch für Margarethe Alwin und Oliver Boresch gekommen.
Sie sind schon seit 8 Jahren ein Paar und lernten sich bereits in der Schulzeit kennen. Von Liebe auf den ersten Blick konnten die beiden nicht sprechen, denn erst bei einem Abend mit einer gemeinsamen Freundin fanden die beiden heraus, dass er ganz anders war als sie dachte und umgekehrt.
Verlobt sind sie seit einem gemeinsamen Frankreich-Urlaub im August 2008. Oliver plante den perfekten Heiratsantrag: unter dem südfranzösischen Sternenhimmel. Die Idee lag nah, denn während des ganzen Urlaubs war nicht ein Wölkchen am Himmel zu sehen. Doch als er seine Liebste weckte um sie zu einer romantischen Nacht im Freien zu überreden, war nicht ein Stern zu sehen und der Himmel bedeckt von Wolken. Er überredete sie dennoch und wollte, dass diese Nacht eine ganz Besondere wird. Auf den Knien hielt er um ihre Hand an und nachdem die Braut natürlich mit "ja" antwortete und sie zum Himmel hinauf schauten...war er sternenklar.
Auch bei ihrer Traumhochzeit konnten Sie dem Himmel ganz nah sein und wir wünschen dem Brautpaar alles Gute für die gemeinsame Zukunft.
 


Margarethe Alwin und Oliver Boresch wurden vor dem Haupteingang des Park-Inn Hotels auf dem Roten Teppich von ihren Gästen in Empfang genommen..


Das glückliche Paar kurz vor ihrem großen Moment.


Ihr Wunsch wurde Wirklichkeit: im Festival of Lights 2008 konnten sich die beiden nahe dem Himmel trauen lassen.


Die erste gemeinsame Unternehmung der frisch getrauten Eheleute: für ihre gemeinsame Feier mit den Gästen schneiden sie die Hochzeitstorte zusammen an.


 

zurück zum Bilderbuch

 

Gremien | Satzung | Impressum

© City Stiftung Berlin