HOME |  Über uns |  Bilderbuch |  Links |  Termine |  Mitmachen

Bilderbuch
 

03. Januar 2016

Diplomatisches Flair und Silberne Saiten

Für den Jahresauftakt im Zeichen des Blauen Herzens sorgte auch 2016 das St. Petersburger Orchester Silver Strings.

Das russische Orchester wird von der Fachwelt und der Musikkritik wegen seiner Mischung aus typisch russischen und traditionell europäischen Instrumenten außerordentlich geschätzt. Als eines der ältesten Orchester Russlands wurde es 1918 in Kolpino einem Vorort von St. Petersburg gegründet.

Mit der Vielfalt und der Breite des Konzertrepertoires vermittelt das Orchester seine einzigartige Klangqualität, die durch die Vielfalt traditioneller russischer Instrumente (z. B. Domra, Gussli und Balalaika) seine besondere Wirkung entfaltet.

Das Konzert fand in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Russischen Parlamentarier Gruppe, der City Stiftung Berlin und der gemeinnützigen Initiative Kinder in Gefahr e.V. statt.
 


Ein stimmungsvolles Publikum…


…wurde im Namen der Deutsch-Russischen Parlamentariergruppe und der Mitveranstalter vom Bundestagsabgeordneten Johannes Selle mit allen guten Wünschen zum neuen Jahr begrüßt.


Prof. Alexander Afanasjew dirigierte stimmungsvoll…
 

Sie müssen den Flash-Player installiert haben.
… und spornte das Ensemble zu Höchstleistungen an


Die Vorstellung der Instrumente durch den Dirigenten gehörte ebenfalls zu den Höhepunkten des Nachmittags.


Das Publikum applaudierte begeistert…


Gute Bekannte: Botschafter a. D. Professor Rafajlovski (l.) und Siegfried Helias von Kinder in Gefahr e.V. freuten sich im Anschluß über ein Wiedersehen.

Fotos: Christian Kruppa

zurück zum Bilderbuch

 

Gremien | Satzung | Impressum

© City Stiftung Berlin